Vorraussetzungen für eine 100km/h Zulassung

Zur Erlangung einer 100km/h Zulassung sind folgende Vorraussetzungen zu erfüllen:

Zugfahrzeug mit ABS in Verbindung mit Anhänger ohne Bremse oder Anhänger mit Bremse, aber ohne hydraulische Stoßdämpfer: Zulässige Masse des Anhängers = 0,3 × Leermasse des Zugfahrzeugs Zugfahrzeug mit ABS in Verbindung mit Wohnanhängern mit Bremse und hydraulischen Stoßdämpfern: Zulässige Masse des Anhängers = 0,8 × Leermasse des Zugfahrzeugs oder auch = 1,0 × Leermasse des Zugfahrzeugs, wenn mit einer Schlingerkupplung ausgerüstet oder mit einer anderen technischen Einrichtung versehen, durch die mittels Teilegutachten/ABE der Betrieb der Kombination bis 120 km/h nachgewiesen ist.
Zugfahrzeug mit ABS in Verbindung mit anderem Anhänger (z.B. Pferdeanhänger) mit Bremse und hydraulischen Stoßdämpfern: Zulässige Masse des Anhängers = 1,1 × Leermasse des Zugfahrzeugs oder auch = 1,2 × Leermasse des Zugfahrzeugs, wenn mit einer Schlingerkupplung oder mit einer anderen technischen Einrichtung versehen bei der der Betrieb der Kombination bis 120 km/h zugelassen ist.

Für alle Kombinationsarten gilt zusätzlich

zulässige Masse des Anhängers ≤ zulässige Masse des Zugfahrzeugs
zulässige Masse des Anhänger ≤ zulässige Anhängelast gemäß Fahrzeugschein
Bereifung des Anhängers hat für 100 km/h keinen Zuschlag zum Lastindex erhalten
Bereifung des Anhängers entspricht mindestens der Geschwindigkeitskategorie L (= 120 km/h)
Bereifung des Anhängers ist jünger als 6 Jahre
Die vom Amt gesiegelte 100-Plakette muss am Anhänger hinten sichtbar angebracht sein

Weitere Angaben

Die Massenangaben können den Eintragungen in den Fahrzeugscheinen entnommen werden (Leermasse: Ziff. 14, zulässige Masse: Ziff. 15, bzw. Felder G und F.1/F.2 in der neuen Zulassungsbescheinigung Teil I).

Die 100-km/h-Zulassung ist in der „Neunten Verordnung über Ausnahmen von den Vorschriften zur StVO“ geregelt. Die Befristung der Verordnung bis zuletzt zum 31. Dezember 2010 wurde aufgehoben. Sie gilt daher unbefristet weiter.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.